- 1944 geb. in Leipzig
- Buchhändler, Antiquar, Bibliothekar

Durch das Sammeln alter und seltener Kinderbücher, die mich in die Kinderzeit meiner Großmutter versetzten, entstand der Wunsch, selbst diese Puppen herstellen zu können, und somit die alten Techniken nachzuempfinden. Das war nicht immer leicht, in der Reproduktion dem Original so nahe als möglich zu kommen,um für den heutigen Betrachter und Liebhaber die gleiche ausdrucksstarke Lebendigkeit zu vermitteln.
Meinem ersten Seminar, das nur als „Schnupperkurs“ gedacht war, folgten zahlreiche andere. Mit Energie und Freude erlernte ich neue und alte Techniken im Puppenmachen. Daraus entwickelte sich mein Interesse für Wettbewerbe und zertifizierte Prüfungen:

- 1999 DAG „Master of Dollmaking with honors“ bei der Doll Artisan Guild, Wettbewerb in Biel / Schweiz
- 2001 DAG „Grandmaster of Dollmaking“, Wettbewerb in Bad Homburg

Ich biete an:
- Antike Reproduktionen
- Rohlingverkauf
- Puppenzubehör
- Brennstation
- Reparaturen